Kunstraum Skulpturengarten

4 / 2017
11 /2017
X 2
slider_Ausschnitt Masse
In balance

Willkommen bei Bildhauer Alf Becker und Malerin Susanne Tack.

Im Kunstraum Skulpturengarten ergänzen sich zwei künstlerische Positionen Malerei und Skulptur.
Reduzierte geometrische Formen stehen rhythmischen Strukturen und Farbverläufen gegenüber und es enststeht eine reizvolle Kombination von Innen und Außenraum.
Die Skulpturen in Corten – Stahl und Edelstahl oder auch in Kombination mit Stein stehen oft unter dem symbolischen Thema Balance, mit dem Wunsch nach Ausgeglichenheit zwischen Mensch und Natur. Es werden Veränderungen und sensible Kräfteverhältnisse in den Formen sichtbar.

Der Kunstraum Skulpturengarten ist geöffnet von April bis Oktober, Mittwoch und Freitag bis Sonntag von 11 bis 16 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung, Tel. 04643/1866285